Herzlich Willkommen

+++ Herren I, Herren II, Herren III diese Woche souverän im Pokal weiter; Herren IV leider ausgeschieden+++

Die Tischtennis-Abteilung des ASV Harthausen begrüßt dich auf der neuen Homepage.

Hier findest du aktuelle Information zu unserem Spielbetrieb, der Jugendarbeit, unseren Aktiven und unseren Trainingsmöglichkeiten.

Viel Spaß beim Stöbern...

 

Etwas weiter unten findest du Neuigkeiten zu unseren aktuellen Vereinstätigkeiten und Spielberichte der vergangenen Spieltage.

Gerne laden wir dich ein, diese zu kommentieren und mit anderen Tischtennisspieler(innen) zu diskutieren.

 

Solltest du Fragen, Anregungen oder Wünsche zu dieser Website oder zu den Vereinsaktivitäten haben, so ist für dich unter dem Feld Kontakt ein Formular hierfür bereitgestellt. Auch für Anfragen zu Probetrainings und des Jugendtrainings kannst du dieses Kontaktformular verwenden.

 

Nun wünschen wir dir nochmals viel Spaß beim Stöbern auf der Website der Tischtennis-Abteilung des ASV Harthausen.



Neuigkeiten

Herren I, Herren II und Herren III diese Woche souverän im Pokal weiter...

Die Herren des ASV Harthausen verzeichnen diese Woche drei Pokalsiege, nur die vierte Mannschaft ist leider ausgeschieden...

Herren I setzten sich bereits am Dienstag mit 4-1 gegen Bellheim durch, Herren II am Mittwoch gegen Freimersheim mit 4-2.

Am Donnerstag folgten noch Herren III und IV: Die "Dritte" konnte Speyer deutlich mit 4-0 nach Hause schicken, während die "Vierte" leider 1-4 gegen Neustadt verlor...

Gespannt geht es nun in die nächste Runde...

0 Kommentare

Spieltag 12.4. - 16.4.

Letztes Spiel in der Bezirksliga Saison 2015/16 unserer ersten Herrenmannschaft. Gegen den Meister  TTV Neustadt gab es eine 3:9 Niederlage. Somit beenden wir die Saison mit Platz 6 oder 7.

 

Der TTC Speyer kann uns noch überholen, da er noch ein Spiel ausstehen hat.

 

Zum Schluss muss man mit diesem Tabellenplatz zufrieden sein, durch die vielen verletzten Spieler war leider nicht mehr machbar. Obwohl das Saisonziel deutlich höher angesetzt war.

 

Am Samstag, 16.04.2016, ging es zum Verbands-Pokal 2015/16 nach Altrip. Da ASV I bereits den Bezirks-Pokal gewonnen hat, rechnete man sich in diesem Pokal auch etwas aus.

 

Halbfinal-Gegner war die TTF Frankenthal II. Unsere Mannschaft setzte sich mit 4:2 durch und traf im Endspiel auf den TTC Höhfröschen. Der Bezirkspokalsieger der Westpfalz-Süd traf also auf den Bezirkspokalsieger Vorderpfalz-Süd. Zum Schluss mussten sich unsere Herrn dem neuen Pokalsieger TTC Höhfröschen mit 2:4 geschlagen geben. Nach hartem Kampf und hervorragendem Tischtennis blieb dem ASV Harthausen I nichts anderes übrig, als dem neuen Verbands-Pokalsieger TTC Höhfröschen zu gratulieren.

Ebenfalls am Samstag spielte unsere Jugendmannschaft beim TSV Lambrecht. Leider gab es eine 6:2 Niederlage. Julian Löffler und Florian Seither sorgten für die beiden Punkte unserer Mannschaft.

 

Damit ist im Jugendbereich die Saison 2015/16 beendet. Die ASV Jugendmannschaft schloss mit dem fünften Tabellenplatz die Saison ab.

 

0 Kommentare

Spieltag 07.04. - 10.04.

Vorletztes Spiel unserer ersten Mannschaft. Die Luft ist jetzt wohl raus, jedenfalls gab es beim TSG Deidesheim eine 9:4 Niederlage.

Besser machte es ASV II, 5:9 beim VfB Hochstadt II. Wieder war Pascal Schoppé der überragende Spieler. Zwei Spiele gewonnen und mit Friedhelm Kapp zusammen auch das Doppel. Damit ist der fünfte Tabellenplatz sicher, welcher am letzten Spieltag nicht mehr verändert werden kann.

Ähnlich ASV III, mit 8:3 wurde VfB Hochstadt IV abgefertigt. In diesem Spiel legte Ralph Wetzel mit zwei Siegen und dem Gewinn des Doppels mit Mark Endres den Grundstein zum Erfolg. In der Kreisklasse A war das für unsere Mannschaft bereits das letzte Spiel. Mit Tabellenplatz fünf kann man mehr als zufrieden sein.

Unsere Damen ließen auch nichts anbrennen. Beim TV 03 Wörth landete man einen nie gefährdeten 2:8 Sieg. Andrea Schultz mit zwei Siegen ohne Satzverlust und einem 1:3 im Doppel mit Katja Grimmer an der Seite, fuhr alleine drei Punkte ein. Die Differenz zu Platz 2 ist auf einen Zähler geschmolzen, da der Tabellenzweite, TTC Frankenthal III, sein Heimspiel überraschend verlor.

Also, ein Spiel steht noch aus. Bei einem Rückstand von nur einem Punkt, ist alles möglich.

0 Kommentare